Epic Games Store lockt mit gratis Spielen

Mit einem eigenen Store möchte Epic Games in Zukunft Valve und seiner Vertriebsplattform Steam Konkurrenz machen. Das kündigte das Unternehmen aus North Carolina Anfang des Monats an. Dieses Unterfangen wird natürlich einiges an Zeit und Ressourcen erfordern. Aktuell ist das Angebot im Epic Games Store noch sehr begrenzt. Doch dafür werden die User mit kostenlosen Spielen angelockt.

Kostenlose Spiele für begrenzte Zeit

Wer einen Epic Games Account besitzt und in den kommenden Monaten immer wieder den Store aufsucht, darf sich über kostenlose Spiele freuen. Den Anfag macht Subnautica, das viel gelobte Unterwasser-Abenteuer auf einem fremden Planeten. Bis zum 27. Dezember 2018 kann man sich dieses Spiel über den Epic Games Store kostenlos herunterladen. Und man darf es dann auch behalten!

Bis Ende 2019 soll es alle zwei Wochen ein weiteres kostenlosen Spiel geben. Regelmäßiges Vorbeischauen im Store kann sich also lohnen. Dadurch kann man sich im kommenden Jahr eine ordentliche Bibliothek an Spielen aufbauen, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen. Ab 28. Dezember ist übrigens Super Meat Boy als kostenloses Spiel verfügbar.

Quelle: epicgames.com

Geht die Entwicklung von Unreal Tournament irgendwann weiter? Unreal Tournament liegt auf Eis
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!